03. Schwangerschaftswoche

Seit der letzten Regelblutung sind 2 Wochen vergangen.

Das befruchtete Ei wandert innerhalb von einigen Tagen in die Gebärmutter wo es sich einnisten und entwickeln wird. Schon jetzt steht vieles über Ihr Kind fest, beispielsweise ob Sie ein Mädchen oder einen Jungen erwarten.

Produktion des Schwangerschftshormons hcG

Die Produktion des Schwangerschaftshormons hCG beginnt nachdem sich das Ei in der Gebärmutter eingenistet hat. Das Hormon Progesteron bewirkt, dass keine Eisprünge mehr stattfinden und bei der Schwangeren die Regelblutung ausbleibt. Der Gelbkörper im Eierstock wird zum Schwangerschaftsgelbkörper und produziert Hormone, welche in den nächsten 8 bis 10 Wochen die Schwangerschaft erhalten.





Kategorien: Schwangerschaftswochen SSW
Stichwörter: , , , ,
Facebook Twitter Delicious Digg Technorati

Noch keine Kommentare... Sei der erste und schreib etwas!

Schreibe eine Antwort!

Suche