10. Schwangerschaftswoche

In der 10. Schwangerschaftswoche misst der Fötus vom Scheitel bis zum Steiß (SSL = Scheitel-Steiß-Länge) ungefähr 2 Zentimeter. Finger und Zehen sind jetzt schon deutlich sichtbar. Die Arme werden länger und die Ellbogen winkeln sich bereits ab. Das Herz des Fötus ist nahezu fertig ausgebildet.

Die Geschlechtsorgane beginnen sich zu formen. Feststellen kann man das Geschlecht des Babys bei der Ultraschalluntersuchung jedoch noch nicht, doch allein sein Kind das erste Mal über Ultraschall zu sehen, ist ein großer Moment für die werdenden Eltern.

Wenn Sie auf Grund Ihres Alters – älter als 35 Jahre – oder wenn in Ihrer Familie genetische Krankheiten auftreten und Sie an einer Chorionzottenbiopsie interessiert sind, müssen sie bald die Entscheidung dazu treffen, denn die Chorionzottenbiopsie wird zwischen der 10. und 12. Schwangerschaftswoche durchgeführt.





Kategorien: Schwangerschaftswochen SSW
Stichwörter: , , , ,
Facebook Twitter Delicious Digg Technorati

Noch keine Kommentare... Sei der erste und schreib etwas!

Schreibe eine Antwort!

Suche