36. Schwangerschaftswoche

In der 36. Schwangerschaftswoche misst Ihr Kind ungefähr 46 Zentimeter. Sein Gewicht beträgt etwas unter 3000 Gramm. Bis zur Geburt dauert es jetzt noch ca. einen Monat. Käme das Baby jetzt zur Welt, hätte es allerdings schon sehr gute Überlebenschancen.

Die meisten Kinder liegen jetzt schon mit dem Köpfchen nach unten und senken sich langsam ins Becken der Mutter. Die meisten Schwangeren empfinden dies als angenehm, weil der Druck auf ihre Lungen abnimmt und das Atmen wieder leichter fällt.

Doch die Beweglichkeit der werdenden Mutter ist sehr eingeschränkt. Die kürzesten Wege können sich anfühlen wie eine Expedition.

Das Essen macht kaum mehr Spaß, da der Magen sehr stark eingequetscht ist und nur sehr wenig Fassungsvermögen hat. Darum leidet auch die Hälfte aller Schwangeren an Sodbrennen und die kräftigen Tritte des Baby, steigern das Wohlbefinden der Mutter auch nicht gerade. Möglicherweise sorgt der Druck auf Ihre Blase dafür, dass Sie die Toilette für Ihr zweites Wohnzimmer halten. Dennoch sollten Sie deswegen nicht weniger Wasser trinken, denn Ihr Kind benötigt die Flüssigkeit.

Es ist jetzt ziemlich normal, dass die Frauen sich nun wünschen, dass das Kleine bald zur Welt kommt.





Kategorien: Schwangerschaftswochen SSW
Stichwörter: , ,
Facebook Twitter Delicious Digg Technorati

Noch keine Kommentare... Sei der erste und schreib etwas!

Schreibe eine Antwort!

Suche