3d Ultraschall aus Papas Sicht

Durch die gesamte Schwangerschaft ziehen sich einige Ultraschall Untersuchungen, die in erster Linie dazu dienen um zu sehen ob das Kind gesund ist. Für die Eltern ist es so der erste Sichtkontakt mit dem Baby und gerade bei den Frauen lösen positive Ultraschall Untersuchungen große freudige Emotionen aus. Auch bei mir als Vater ist Freude aufgekommen als ich unser Baby erstmals „gesehen“ habe.

Irgendwie der Beweis, dass sich da im Bauch meiner Frau wirklich was entwickelt. Was der Arzt erkennen wollte kann ich zwar nicht bestätigen, aber es ist da was Lebendiges… und so soll es ja auch sein – also nicht wirklich ein Grund zu übermäßigen Emotionen, oder? Auf der Fahrt nach Hause machte ich mir mehr Gedanken wie eigentlich der Ultraschall genau funktioniert…

Wie funktioniert der 3d Ultraschall?

Aber es gibt auch 3d Ultraschall – alle Freundinnen, Mütter und werdende Mütter raten uns dazu. Also machen wir das auch. Wie funktioniert also jetzt der 3d Ultraschall genau? Ich hätte mich doch mehr mit dem „normalen“ Ultraschall beschäftigen sollen…  Meine Theorie: Das funktioniert wie ein Sonar – Schallwellen werden „in den Bauch“ gesendet und dort wo sie auf das Kind treffen werden Sie zurück gesendet – meine nächste Frage: Warum macht dann nicht jeder Arzt 3d Ultraschall – es muss doch ganz einfach sein gleichzeitig in mehreren Ebenen zu senden…

Sie merken schon –  die Technik beschäftigte mich mehr als die Untersuchung – denn ich erwarte eigentlich bei den Ultraschalluntersuchungen nur, dass mir der Arzt bestätigt, dass unser Kind gesund ist und alles passt. Mit allem anderen könnte ich eh nicht umgehen… und will mich daher auch nicht damit beschäftigen.

Baby richtig gut erkennbar

So: beim 3d Ultraschall sieht man also wirklich schon mehr… Das Kind ist so richtig erkennbar – es sieht wirklich wie ein menschliches Wesen aus.

 

Gähnendes Baby

Gähnendes Baby

JA es wird ein Mensch!! Juhuu!! Und dann kommt bei mir mal so richtig Freude auf, denn mein kleines Baby will sich nicht wirklich zeigen und hält immer die Hände vor das Gesicht und ich denke mir: Jawohl – es hat seinen eigenen Willen das Kleine… es denkt sich das Gleiche wie ich: Ich habe euch gezeigt, dass ich gesund bin, aber jetzt lasst mich in Ruhe – ein demonstratives Gähnen – das einzige was es uns zeigt – demonstriert sein Desinteresse an der Untersuchung – JAAA! SUPER! IST DAS KLEINE LEIWAND!
Und das alles wüsste ich nicht ohne 3d Ultraschall Untersuchung!





Kategorien: aus Papas Sicht
Stichwörter: , ,
Facebook Twitter Delicious Digg Technorati

Trackbacks/Pingbacks

  1. Wissenswert: Spürt ein Kind im Bauch die Ultraschall-Untersuchung' - 14. September 2012

    […] Babys im Bauch ihre WC "Geschäfte" und wieso hat man so wirre Träume3d Ultraschalluntersuchung das Baby ist gut erkennbarDurch die gesamte Schwangerschaft ziehen sich einige Ultraschall Untersuchungen die in erster Linie […]

Schreibe eine Antwort!

Suche