Schwangerschaft und Geburt - Erfahrungsberichte


Pages: 1 2 Next

Wir gehen jetzt in die Kinderkrippe

Wir gehen jetzt in die Kinderkrippe

Nach 2 Jahren ausgiebiger Kuschelzeit, muss die Mama nun wieder ins Berufsleben einsteigen und Mini fängt in der Kinderkrippe an. Ein Erfahrungsbericht über die ersten Tage in der Kinderkrippe.

[Mehr...]
Sichelfüße, Kletterfüße und dann auch noch Schienen für die Beine

Sichelfüße, Kletterfüße und dann auch noch Schienen für die Beine

Unserer Kleinen wurden gleich nach der Geburt Sichelfüße diagnostiziert und schon im Krankenhaus sagte man uns, dass wir die Füße massieren müssen.

Bei den folgenden Terminen schien es manchmal, dass die Sichelfüße besser werden und manchmal, dass das ganze Prozedere des Massierens wohl nichts bringt.

[Mehr...]
Kann der Vater bei der Geburt helfen?

Kann der Vater bei der Geburt helfen?

Als Vater kann man bei der Geburt nicht „nur“ anwesend sein, sondern wirklich eine große Hilfe sein.

[Mehr...]

36. Schwangerschaftswoche – CTG im Krankenhaus

Bald ist es nun soweit. Unser Baby soll geboren werden. Die Vorsorgeuntersuchungen beim Gynäkologen sind abgeschlossen und als verantwortungsbewusste „Bald-Eltern“ begeben sich mein Liebster und ich zur ersten Vorsorgeuntersuchung und zum ersten CTG ins Krankenhaus.

[Mehr...]

35. SSW und 35° im Schatten passen nicht zusammen!

35° im Schatten in der 35. Schwangerschaftswoche sind einfach mühsam. Schlafen geht nicht mehr, Spritzer trinken geht sowieso nicht und der Körper strengt sich anscheinend nur noch an.

[Mehr...]

Ein paar Gedanken zum Thema Stillvorbereitung

Zu allererst muss ich mal sagen, dass ich das Stillen für das Natürlichste und Schönste halte, das sich zwischen Mutter und Neugeborenem abspielen kann.

Warum dieser an sich natürliche Vorgang des Stillens heute dann teilweise so dramatisiert wird, verstehe ich deswegen nicht.

[Mehr...]
Was man als Schwangere nicht alles tun MUSS

Was man als Schwangere nicht alles tun MUSS

Die meisten werdenden Mütter kennen das. Schwanger bist du scheinbar nicht alleine. Die liebe Verwandtschaft, Bekanntschaft und Nachbarschaft ist mit dir schwanger und nahezu jeder fühlt sich bemüssigt dir zu sagen, was du tun MUSST oder nicht tun DARFST.

[Mehr...]

Der Babybelt – eine große Entlastung für Schwangere

Auch wenn es die dritte Schwangerschaft ist – man lernt nie aus. Mein Babybauch war schon relativ früh zu sehen und bereits in der 24. Schwangerschaftswoche hatte ich einen Bauchumfang von 103 cm. Dementsprechend bald bekam ich auch ziemliche Probleme. Probleme die ich von meinen vorhergehenden Schwangerschaften nicht kannte. Und die ich auf mein Alter […]

[Mehr...]
Pages: 1 2 Next


Suche