Der Kaiser schickt Soldaten aus

Spieleranzahl:

  • ab 8 Spielern
  • 1 Spielleiter

Spielmaterial:

  • keines

Spielanleitung:

Die Spieler werden in zwei Gruppen geteilt, die sich parallel zueinander aufstellen. In jeder Gruppe wird ein Mitspieler zum „Kaiser“ ernannt. Dieser Kaiser schickt immer einen Soldaten aus und zwar mit folgendem Spruch:

„Der Kaiser schickt Soldaten aus, und schickt dabei den/die … aus“

Der genannte Spieler muss nun versuchen, die Kette der gegnerischen Gruppe die sich fest an den Händen hält zu durchbrechen. Gelingt ihm das, darf er einen Soldaten in seine Gruppe mitnehmen, gelingt es ihm nicht, muss er in der anderen Gruppe bleiben. Sieger ist, wer nach einer vorher festgelegten Zeit mehr Soldaten hat.

Der Spielleiter sollte bei diesem Spiel darauf achten, dass das Ganze nicht „zu brutal“ wird!





Kategorien: Kinder Partyspiele, Spiel & Spaß
Stichwörter: , , , , , ,
Facebook Twitter Delicious Digg Technorati

Noch keine Kommentare... Sei der erste und schreib etwas!

Schreibe eine Antwort!

Suche