Geh! Wenn einer fällt – dann fallen alle anderen auch!

Spieleranzahl:

  • ab 10 Spieler
  • 1 Spielleiter

Spielmaterial:

  • keines

Spielanleitung:

Die Mitspieler stellen sich in einem Kreis auf – so rund es nur geht – und müssen dabei ganz dicht aneinander stehen, so dass höchstens noch ein Stück Papier dazwischen passt. Jeder Spieler legt nun seine Hände auf die Schultern des Vordermannes.

Sind die Spieler bereit fordert der Spielleiter alle auf, sich langsam zu setzen. Die Knie sollen dabei gerade nach vorne zeigen da sich der Vordermann darauf setzen soll. Wenn es irgendwann einmal klappt, dass alle sitzen, ohne umgefallen zu sein, wird es etwas schwieriger: Jetzt geht es darum, im Kreis zu gehen.

Der Spielleiter gibt das Kommando: „Rechtes Bein langsam vorsetzen!“ – dann das linke usw. – dabei aber immer schneller werden, bis der Kreis in sich zusammenfällt und alle kreuz und quer auf dem Boden liegen…

 





Kategorien: Kinder Partyspiele, Spiel & Spaß
Stichwörter: , , , , , , ,
Facebook Twitter Delicious Digg Technorati

Noch keine Kommentare... Sei der erste und schreib etwas!

Schreibe eine Antwort!

Suche