In Geleit von Sternenklängen

In Geleit von Sternenklängen, Nebelmond und Morgenwind
kam auf Engelsschwingen reitend, auf die Erd´ ein Menschkind.





Kategorien: Sprüche zur Geburt
Stichwörter: ,
Facebook Twitter Delicious Digg Technorati

Noch keine Kommentare... Sei der erste und schreib etwas!

Schreibe eine Antwort!

Suche