Kinderspiele im Auto
Foto by Flickr_emrank

Kinderspiele im Auto

Klassiker beliebter als Spielekonsolen

Die Reisesaison steht wieder vor der Tür – ein Grund Autofahrer nach den „Unterhaltungsstrategien“ für ihre Kinder zu befragen.

Damit sich ihr Nachwuchs nicht langweilt, spielen 38 Prozent der Eltern mit ihren Kindern „Ich sehe was, was du nicht siehst„, „Teekesselchen“ oder Ähnliches. Mit einem Hörbuch oder Musik unterhält jeder dritte Elternteil seine Kinder (33 Prozent). Ein Kinderbuch oder Comichefte wie Micky Maus legen 28 Prozent für die Kleinen bereit.

Überraschend: Spielekonsolen nutzen nur die Kinder jedes vierten Befragten zur Unterhaltung (24 Prozent). Und in nur einem Zehntel der Fahrzeuge steht ein DVD-Player für die Kinder bereit (zehn Prozent). Mehrfachnennungen waren bei der Umfrage möglich.

Wirklich auf die Nerven geht der Nachwuchs auf Reisen nur den allerwenigsten Eltern. Zwei Drittel (65 Prozent) geben an, ihre Kinder würden sich die meiste Zeit gut selbst beschäftigen, bei zehn Prozent schlafen die Kinder den größten Teil der Reise.

Knapp jeder Fünfte dagegen beklagt die häufigen Essens- und Toiletten-Stopps (18 Prozent). Die gefürchtete „Wann sind wir endlich da?“-Dauerschleife nervt hingegen gerade einmal vier Prozent der Eltern.

Quelle: AutoScout24





Kategorien: Magazin, Urlaub mit Kindern
Stichwörter: , , ,
Facebook Twitter Delicious Digg Technorati

4 Kommentare zu “Kinderspiele im Auto”

  1. Also letztes Jahr waren wir 9 h mit dem Auto unterwegs allerdings muss ich sagen war meine damals 3 Jährige Tochter bis auf kurze Zickphasen sehr lieb. Wir hatten es uns viel schlimmer vorgestellt aber mit den richtigen Spielsachen an Board hat es ganz gut funktioniert. Favoriten waren eine Maltafel, Bilderbücher, Filly pferde usw. :-)

  2. Hi zusammen,

    das Problem haben wir auch immer, doch aber nicht nur im Auto. Auch wenn das Wetter mal nicht so schön war hat sich unser Lütter schnell gelangweilt. Daher haben wir immer einen Schwung Spiele mit im Koffer. Von kleinen Mitbringspielen bis hin zu Monopoly – denn irgendwie muss man sie ja beschäftigen die lieben Kids :) :)

    LG
    Steph

Trackbacks/Pingbacks

  1. Kinderspiele im Auto – Reisen mit Kindern | der Strampler - 28. Juni 2011

    […] den Originalbeitrag weiterlesen: Kinderspiele im Auto – Reisen mit Kindern | der Strampler Teile und hab Spaß Mit Klick auf diese Icons kann man diese Webseite mit anderen Social […]

  2. BA beklagt häufiges - 15. Juli 2011

    […] Wann sind wir endlich daDauerschleife nervt hingegen gerade einmal vier Prozent der Eltern Kinderspiele im Auto Reisen mit Kindern der StramplerKnapp jeder Fünfte dagegen beklagt die häufigen Essens und ToilettenStopps 18 Prozent Die […]

Schreibe eine Antwort!

Suche