Kreislaufprobleme

Viele Schwangere haben vor allem zu Beginn ihrer Schwangerschaft Kreislaufprobleme. Wenn Sie ohnehin schon einen niedrigen Blutdruck haben, kann es sein, dass er in der Schwangerschaft noch weiter sinkt. Durch die erweiterten Blutgefäße versackt das Blut schneller in den Beinen und der Blutdruck ist niedriger.

Schwindel, Herzklopfen und Ohrensausen

Vor allem beim Aufstehen aus einer sitzenden oder liegenden Position kann das zu Schwindel, Herzklopfen oder Ohrensausen bis hin zu Ohnmacht führen. Trinken Sie vor dem Aufstehen ein Glas Wasser und stehen dann langsam auf, sind die Symptome meistens nicht mehr so ausgeprägt.

Sinnvoll sind zum einen Ruhepausen zwischendurch, zum anderen aber auch dosierte körperliche Bewegung und ausgewogene Ernährung.

Diese Tipps können Ihnen ein wenig helfen:

  • • Stehen Sie immer langsam auf. Setzen Sie sich erst einen Augenblick auf die Bettkante und strecken Sie sich. Das bringt den Kreislauf in Schwung.
  • • Gegen Ende der Schwangerschaft ist es auch empfehlenswert nicht mehr in der Rückenlage zu schlafen.
  • • Naschen Sie nicht allzuviel Süßes.
  • • Viele kleine Mahlzeiten lassen Ihren Blutzuckerspiegel nicht zu sehr absacken. Wenn Ihr Blutzuckerspiegel im Keller ist, äußert sich das durch ein flaues Gefühl im Magen, Zittern und Schweißausbrüche. Lassen Sie es erst gar nicht so weit kommen. Für unterwegs ist es empfehlenswert immer ein Stück Obst, Traubenzucker oder einen Fitnessriegel bei sich zu haben.
  • • Machen Sie morgens kalte Güsse – auch das bringt Ihren Kreislauf in Schwung. Fangen Sie beim rechten Fuß an und führen Sie den Wasserstrahl über die Außenseite des Beines nach oben und anschließend an der Innenseite nach unten. Nach den Beinen sind auch die Arme dran. Diese Behandlung wirkt oft wahre Wunder und sie werden sich wunderbar belebt fühlen.




Kategorien: K, Schwangerschaftsbegriffe A-Z
Stichwörter: , , , ,
Facebook Twitter Delicious Digg Technorati

Noch keine Kommentare... Sei der erste und schreib etwas!

Schreibe eine Antwort!

Suche