Semesterferien wienXtra-ferienspiel
Foto von wienXtra/Bubu Dujmic

Semesterferien wienXtra-ferienspiel

Mit dem wienXtra-ferienspiel durch die Semesterferien!

Beim semesterferienspiel von 4. bis 12. Februar 2012 tauchen Kinder in die Abenteuerstadt Wien ein.

Kinder von 6 bis 13 Jahren erobern die Museen, gehen auf Winter-Wanderungen, schnuppern neue Sportarten, machen knifflige Experimente und kreative Basteleien – das Semesterferienspiel von 4. bis 12.2.2012 ist ein echtes Erlebnis. Stark ermäßigt bis gratis, an Orten in ganz Wien sind die abwechslungsreichen Aktionen für alle Kinder in Wien leistbar und zugänglich. Für Kindergruppen gibt’s eine Gruppenliste. Die zwei ferienspiel-Pässe, einer für 6- bis 10- und einer für 10- bis 13-Jährige, werden ab Mitte Jänner an den Wiener Schulen verteilt. Das Programm gibt’s ab Mitte Jänner unter www.ferienspiel.at – der praktische Online-Kalender hilft beim Planen!

Spiele-Highlights und Kino-Abenteuer an der Tagesordnung

Von 8. bis 11. Februar, täglich von 14 bis 19 Uhr, sind die Spieltage im Wiener Rathaus angesagt. Die wienXtra-spielebox garantiert Spiele-Spaß mit den neuesten und spannendsten Brettspielen, einer Spiele-Erfinde-Werkstatt sowie zahlreichen PC- und Konsolenspielen. Außerdem warten Schmink- und Bewegungsstationen, der Zauberer Mr. Murphy, ein Mitmach-Zirkus und der Kasperl auf die BesucherInnen. Für die jüngsten Spielefans gibt’s Gesellschaftsspiele, einen Krabbel-Bereich und Kapla-Türme. Film ab! heißt’s im cinemagic-Ferienkino bei Filmen wie „Der kleine Nick“ und „Karlsson vom Dach“. Für Kids ab 10 Jahren stehen eigene Filme wie „Der ganz große Traum“ und „Wunderkinder“ (ab 12 Jahren) auf dem Programm.

Wien von seiner abenteuerlichsten Seite!

Captain Energy und Professor Kraft laden zu trickreichen Energie-Experimenten, Rätseln und zum Rohre Schweißen ein. Bei Outdoor-Aktionen wie Tiere im Winter und Naturforschen als Erlebnis erkunden Kinder die schöne Winternatur und lernen ihre tierischen Bewohner kennen. FerienspielerInnen besuchen gratis die Ausstellung Xtremes – Leben in Extremen im Naturhistorischen Museum. Nachdem sie sich von verschiedenen Lebewesen abschauen, wie sie mit Hitze, Kälte, Dunkelheit oder Wassermangel zurechtkommen, testen sie bei Mitmachstationen ihre eigenen Überlebenskünste. Auch für SportlerInnen gibt’s viel zu tun: auspowern in den Sport&Fun-Hallen, neue Sportarten wie Yoga für Kids oder Stöpselklettern testen, den Wiener Eistraum erobern (mit dem ferienspiel-Pass stark ermäßigt) und vieles mehr!

Ferienabenteuer für alle Sinne im ferienspiel-Pass für 6- bis 10-Jährige

In der UNO Wien kommen FerienspielerInnen als Kinder-Delegierte zu Wort, denn neben Spiel und Spaß diskutieren sie in einer UN Konferenz mit. Die Jugendzentren stehen bei der Aktion Kunst ist keine Kunst für künstlerische Experimente offen und laden mit In fünf Tagen um die Welt zu Sinnes-Reisen auf die Kontinente ein. Ums Riechen, Hören, Sehen, Tasten und Schmecken geht’s auch beim Karneval der Sinne im Juvivo 15.

Eine Woche lang Action für 10- bis 13-Jährige

Star Date II, die Show im Planetarium, bietet einen wunderschönen Blick zu den Sternen und eine Reise durchs Sonnensystem, zu Zwergplaneten und Kometen. Hoch hinauf geht’s auch bei Kletter-Aktionen, wie Speed-Klettern. Die Aktion In eiskalten Fluten führt Kinder durch die Donau-Auen, wo sie erforschen, wie Kleinlebewesen den Winter überleben und im Mitmachlabor dreht sich alles um chemische Experimente.

Das ferienspiel ist eine Einrichtung von wienXtra, einer Impuls gebenden Stelle der Wiener Kinder- und Jugendarbeit. wienXtra veranstaltet und koordiniert Freizeitaktionen, die Spaß machen und starkes Bildungspotential haben. Bei wienXtra gibt’s viele Info-, Beratungs- und Bildungsangebote rund um die Themen Kinder und Jugendliche und die Programme für Schulen erweitern die Angebotspalette. wienXtra arbeitet für die Stadt Wien und in enger Kooperation mit der MA 13-Fachbereich Jugend. www.wienXtra.at

semesterferienspiel 2012

Sa, 4. bis So, 12. Februar 2012
Tel. 4000-84 400; ferienspiel(at)wienXtra.at
www.ferienspiel.at

ferienspiel-Infostelle: wienXtra-kinderinfo
7., MQ, Museumsplatz 1, Hof 2
Neue Öffnungszeiten: Di-Fr: 14:00-18:00, Sa, So, Feiertag: 10:00-17:00
(Mo immer geschlossen!)
www.kinderinfowien.at

Spieltage im Rathaus (Eintritt frei!)
Mi, 8. bis Sa, 11.2.2012; 14:00-19:00
1., Wiener Rathaus, Eingang Lichtenfelsgasse
Für die Mitspielkarte ist ein Lichtbildausweis erforderlich.
www.spielebox.at

cinemagic-Ferienkino
1., Friedrichstraße 4
Kinder mit ferienspiel-Pass € 4; Erwachsene € 4,70
www.cinemagic.at





Kategorien: Aktivitäten, Baby & Kleinkind, Magazin
Stichwörter: , , , , ,
Facebook Twitter Delicious Digg Technorati

Noch keine Kommentare... Sei der erste und schreib etwas!

Schreibe eine Antwort!

Suche