Begriffe rund um die Schwangerschaft

Schwangerschaftslexikon A-Z

A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Einleitung der Geburt

Ärzte und Hebammen können eine Geburt auf unterschiedliche Arten einleiten. Danach kann plötzlich alles sehr schnell gehen! Aber genauso gut können dem ersten Versuch, noch einige Weitere folgen. Für Sie gilt dabei – ruhig bleiben und alles so nehmen wie es kommt.

[Mehr...]

Eisenmangel

Vereinzelt wird Eisenmangel in der Schwangerschaft zum Problem. Im Besonderen dann, wenn die werdende Mutter bereits vor der Schwangerschaft Eisenmangel hatte.

[Mehr...]

Embryo

Als Embryo wird in der Schwangerschaft das heranwachsende Kind in der Zeit von der dritten bis zur zehnten Schwangerschaftswoche bezeichnet. Danach nennt man das ungeborene Kind Fötus.

[Mehr...]

Eröffnungswehen

Mit den Eröffnungswehen wird es ernst mit den Geburtswehen…

[Mehr...]

Ersttrimester Screening / Combined Test

Das Ersttrimester-Screening (Combined Test) wird zwischen der 12. und 14. Schwangerschaftswoche durchgeführt. Für das Ergebnis der Untersuchung wird die Kombination von verschiedenen Messwerten herangezogen. • Messwerte einer Ultraschalluntersuchung • Messwerte einer Blutuntersuchung Bei der Ultraschalluntersuchung wird bei dem ungeborenen Kind ein Bereich des Nackens gemessen, der als Nackentransparenz (NT) bezeichnet wird. Die Nackentransparenz bezeichnet eine […]

[Mehr...]

Femurlänge

Die Femurlänge (Fe) bezeichnet die Länge des Oberschenkelknochens des Babys. Der Arzt ermittelt diesen Wert bei den Ultraschalluntersuchungen um festzustellen, ob der Fötus zeitgerecht entwickelt ist, ob er krank ist oder ob Fehlbildungen vorliegen.

[Mehr...]

Folsäure

Folsäure stammt aus der B-Reihe der Vitamine und wird während der Schwangerschaft vermehrt benötigt, da Folsäure bedeutende Aufgaben im Stoffwechsel, wie den Aufbau und die Reparatur der Nukleinsäuren (Erbinformationen), übernimmt und damit zur Zellteilung gebraucht wird.

[Mehr...]

Fötus

Bei der Bezeichnung von ungeborenen Kindern wird nach dem Zeitpunkt in der Schwangerschaft unterschieden. Bis zur 9. Schwangerschaftswoche, also bis zur Anlage und Ausbildung aller Organe, bezeichnet man das Ungeborene als Embryo, danach bis zur Geburt als Fötus. Das Wort Fötus kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Nachkomme. Während dieser Zeit entwickelt sich der Fötus […]

[Mehr...]
Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 12 13 14 Next


Suche