Alles zu 30. Schwangerschaftswoche




30. Schwangerschaftswoche

Schon nach 30 Schwangerschaftswochen können Babys Schmerzen empfinden. Dies ist besonders im Hinblick auf Operationen im Mutterleib wichtig, da diese medizinischen Eingriffe unter Umständen nicht spurlos an Ihrem Baby vorüber gehen.

Das Kleine reagiert immer mehr auf Reize von außen, und freut sich, wenn des durch die Bauchdecke der Mutter gestreichelt wird. Melodien die ihm jetzt vorgespielt werden, erkennt es nach der Geburt wieder und findet sie beruhigend.

[Mehr...]


Suche