Alles zu Beckenendlage




Steißlage – Beckenendlage

Am Ende der Schwangerschaft sollte das Baby mit dem Kopf nach unten liegen, aber manche Babys drehen sich lange nicht in die optimale Position. Sie bleiben in der so genannten Steißlage.

[Mehr...]

Beckenendlage / Steißlage

Die Beckenendlage (BEL) wird auch als Steißlage bezeichnet. Man spricht davon, wenn sich das Kind in der 32. Schwangerschaftswoche noch nicht mit dem Kopf gedreht hat und mit dem Steiß nach unten in der Gebärmutter liegt.

Dreht sich das Kind nicht selbst in die Schädellage und bleibt auch ein Wendungsversuch von außen ohne Erfolg, muss das Kind mit dem Po zuerst geboren werden.

[Mehr...]


Suche