Alles zu Gebärmutter



Pages: 1 2 Next

Kürettage

Die Kürettage (Auskratzung, Ausschabung) ist ein medizinischer Begriff und bezeichnet die operative Entfernung eines Gewebes durch Ausschabung. Sie ist die am häufigsten durchgeführte Operation in der Frauenheilkunde.

[Mehr...]

Curettage – Auskratzung, Ausschabung

Die Curettage (Auskratzung, Ausschabung) ist ein medizinischer Begriff, der die operative Entfernung eines Gewebes durch Ausschabung bezeichnet.

[Mehr...]

Uterus

Die Gebärmutter (Uterus) gehört zu den Fortpflanzungsorganen einer Frau. Sie hat etwa die Größe und Form einer kleinen Birne.

[Mehr...]

Gebärmutter (Uterus)

Die Gebärmutter (Uterus) gehört zu den Fortpflanzungsorganen einer Frau. Sie hat etwa die Größe und Form einer kleinen Birne. Sie liegt im Körper der Frau zwischen der Harnblase und dem Mastdarm, wo sie durch die Mutterbänder in ihrer Lage gehalten wird.

[Mehr...]

Mutterbänder/Schmerzen

Bauchschmerzen in der Schwangerschaft verunsichern natürlich jede werdende Mutter. Doch oft stecken einfach nur Schmerzen der Mutterbänder dahinter und diese sind weder für die Mutter noch für’s Baby gefährlich.

[Mehr...]

Wochenfluss

Jede Frau hat nach der Geburt Blutungen. Mit der Geburt des Babys löst sich auch die Plazenta von der Gebärmutter und hinterlässt eine große Wunde.

[Mehr...]

Plazenta praevia

Etwa bei jeder 150. – 200. Schwangerschaft sitzt die Plazenta im unteren Bereich der Gebärmutter (Plazenta praevia) vor dem Muttermund.

[Mehr...]

38. Schwangerschaftswoche

In den letzten Wochen vor der Geburt treten so genannte Senkwehen oder Vorwehen auf. Durch die Senkwehen rutscht das Baby merklich tiefer in das Becken der Mutter. Bei Erstgebärenden setzen diese Senkwehen ca. zwei bis vier Wochen vor der Geburt ein.

[Mehr...]

28. Schwangerschaftswoche

In der 28. Schwangerschaftswoche wiegt das Baby um die 900 Gramm und – wie Experten vermuten – beginnt es zu träumen. Wovon, weiß keiner so genau, doch das Gehirn ist jetzt sehr aktiv.

Gut sehen kann das Baby noch nicht, obwohl es seine Augen im Wachzustand geöffnet hat. Das Gehör wird dagegen immer besser, trotzdem das Fruchtwasser die Höreindrücke dämpft.

[Mehr...]

21. Schwangerschaftswoche

In der 21. Schwangerschaftswoche machen sich bei Ihrem Baby eindeutige Schlaf- und Wachmuster bemerkbar. In den Wochen zuvor dämmerte das Kleine in einem Halbwachzustand, jetzt hält es kleine Schläfchen – dies ist an den Hirnströmen erkennbar.

[Mehr...]
Pages: 1 2 Next


Suche