Alles zu Geburtsanzeige



Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Next

Die Entscheidung für ein Kind

Die Entscheidung, ein Kind zu haben, ist von großer Tragweite. Denn man beschließt für alle Zeit, dass das eigene Herz außerhalb des eigenen Körpers herumläuft.

[Mehr...]

Wir können Kinder nicht formen

Wir können die Kinder nach unserem Sinne nicht formen; so wie Gott sie uns gab, so muss man sie haben und lieben.

[Mehr...]

Drei Dinge aus dem Paradies

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: Die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder

[Mehr...]

Mir scheint, ich sehe

Mir scheint, ich sehe etwas Tieferes, Unendlicheres, Ewigeres als den Ozean im Ausdruck eines kleinen Kindes, wenn es am Morgen erwacht oder kräht oder lacht, weil es die Sonne auf seine Wiege scheinen sieht. (Vincent van Gogh)

[Mehr...]

Wer sagt, es gibt keine Wunder

Wer sagt, es gibt keine Wunder auf dieser Welt, hat noch nie die Geburt eines Kindes erlebt. Wer sagt, Reichtum ist alles, hat nie ein Kind lächeln gesehen. Wer sagt, diese Welt sei nicht mehr zu retten, hat vergessen, dass Kinder Hoffnung bedeuten.

[Mehr...]

Das Schönste auf der Welt

Das Schönste auf der Welt ist umsonst und doch unbezahlbar! Schön, dass du da bist.

[Mehr...]

Ich wünsch dir einen Weg

Ich wünsche dir einen Weg, den du gerne gehst. Einen Weg, dessen Steine du nicht spürst und den du leichten Fußes beschreiten kannst. Ich wünsche dir einen Weg, der nicht endlos ist. Einen Weg, auf dem du ein Ziel vor Augen hast – ein Ziel, das dich erfüllt.

[Mehr...]

Wir werden dich begleiten

Wir werden dich begleiten, wenn du durch den Regen gehst. Wir werden die Wärme aus deinen kleinen Händen aufnehmen. Wir werden alles tun, damit du die Welt verstehst. Wir werden dich lieben wie niemand anders es kann.

[Mehr...]

Als du geboren wurdest

Als du geboren wurdest, war es ein regnerischer Tag. Doch eigentlich war es kein Regen. Es war der Himmel, der weinte, weil er seinen schönsten Stern verlor. (Antoine de Saint-Exupery)

[Mehr...]

Nimm dein Kind

Nimm dein Kind an der Hand und lass dich führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.

[Mehr...]
Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Next


Suche