Alles zu Plazenta



Pages: 1 2 Next

Kürettage

Die Kürettage (Auskratzung, Ausschabung) ist ein medizinischer Begriff und bezeichnet die operative Entfernung eines Gewebes durch Ausschabung. Sie ist die am häufigsten durchgeführte Operation in der Frauenheilkunde.

[Mehr...]

Curettage – Auskratzung, Ausschabung

Die Curettage (Auskratzung, Ausschabung) ist ein medizinischer Begriff, der die operative Entfernung eines Gewebes durch Ausschabung bezeichnet.

[Mehr...]

Mutterbänder/Schmerzen

Bauchschmerzen in der Schwangerschaft verunsichern natürlich jede werdende Mutter. Doch oft stecken einfach nur Schmerzen der Mutterbänder dahinter und diese sind weder für die Mutter noch für’s Baby gefährlich.

[Mehr...]

Wochenfluss

Jede Frau hat nach der Geburt Blutungen. Mit der Geburt des Babys löst sich auch die Plazenta von der Gebärmutter und hinterlässt eine große Wunde.

[Mehr...]

Plazenta praevia

Etwa bei jeder 150. – 200. Schwangerschaft sitzt die Plazenta im unteren Bereich der Gebärmutter (Plazenta praevia) vor dem Muttermund.

[Mehr...]

25. Schwangerschaftswoche

In der 25. Schwangerschaftswoche wiegt der Fötus um die 600 Gramm und seine Gesamtlänge beträgt ca. 30 Zentimeter. Nachdem es allmählich eng in der Gebärmutter wird, lässt sich die Länge allerdings nicht mehr so genau messen. Auch die Bewegungen des Kindes sind auf Grund der Enge jetzt deutlicher zu spüren.

[Mehr...]

07. Schwangerschaftswoche

In der zweiten Hälfte dieser Woche macht der Embryo seine ersten Bewegungen. Sie können diese Turnübungen Ihres Kleinen allerdings erst im zweiten Trimester der Schwangerschaft spüren.

[Mehr...]

04. Schwangerschaftswoche

Manche Frauen bemerken möglicherweise schon jetzt erste Anzeichen, die auf eine Schwangerschaft hindeuten.

[Mehr...]

Plazenta

Die Plazenta (der Mutterkuchen) sitzt am oberen Rand der Gebärmutter und versorgt den Embryo über die Nabelschnur mit Nahrung und Sauerstoff. Sie ist gemeinsam mit der Nabelschnur der wichtigste Teil zur Lebenserhaltung des Fötus.

[Mehr...]

Blutungen

Allerdings sollte man eine Blutung nie als Bagatelle abtun und auf jeden Fall den Arzt aufsuchen.

 Auch wenn nur geringe Blutspuren zu sehen sind, muss die Ursache auf jeden Fall abgeklärt werden, allein deswegen, damit Sie sich keine Sorgen mehr machen und Ihre Schwangerschaft unbeschwert genießen können.

[Mehr...]
Pages: 1 2 Next


Suche