Was ist Reichtum?

Ist es die Macht des Geldes
nach dem alle Menschen rennen
und keinen anderen Reichtum kennen?
Nein, für mich ist es,
 lernen zu versteh’n,
mit den Augen eines Kindes zu seh’n.

Das Lächeln und das Weinen
das ist Reichtum will mir scheinen.
Wenn es dir das Händchen hält,
es lieblich plappert und erzählt,
mit strahlenden Augen es dich ansieht,
du dich diesem Blick nicht kannst entzieh’n.

Später wenn es dir entgegen tappt
und das Laufen endlich klappt,
dir in deine Arme jauchzend fällt,
das ist der größte Reichtum dieser Welt.

(Monika Schmid-Meister)





Kategorien: Sprüche zur Geburt
Stichwörter: ,
Facebook Twitter Delicious Digg Technorati

Noch keine Kommentare... Sei der erste und schreib etwas!

Schreibe eine Antwort!

Suche