wienXtra – Spieltage
Foto von wienXtra/Bubu Dujmic

wienXtra – Spieltage

Spiele-Highlight in den Semesterferien!

Bei den Spieltagen im Wiener Rathaus gibt’s von 8.2 bis 11.2.2012 Spiele soweit das Auge reicht für die ganze Familie. Eintritt frei!

Die wienXtra-spielebox verzaubert von 8. bis 11. Februar 2012 jeweils von 14 bis 19 Uhr das Wiener Rathaus in eine bunte Spielewelt. Die neuesten und lustigsten Brett- und Gesellschaftsspiele garantieren Spaß und Action für die ganze Familie. Spielefans ab 2 Jahren toben sich in einem eigenen Kleinkinderbereich so richtig aus. Für alle ab 4 Jahren gibt’s Computer- und Konsolenspiele zum Testen. Darüber hinaus laden Sport-, Schmink- und Kreativ-Stationen zum Mitmachen ein. Der Besuch ist kostenlos! Alle Infos zu den Spieltagen im Wiener Rathaus gibt’s unter www.spielebox.at.

Von Neuheiten bis Klassikern – Spiele für jeden Geschmack!
Altbewährte Klassiker wieder entdecken, eigene Spiele in der Spiele-Werkstatt erfinden oder die besten Spiele der Saison ausprobieren, wie zum Beispiel „7 Wonders“ oder „Helvetia“ – bei den Spieltagen im Rathaus sind dem Spielvergnügen keine Grenzen gesetzt. Dazu gibt’s lustige Abenteuer mit dem Kasperl, einen Zirkus zum Mitmachen, Bewegungs-Parcours, Zauberspaß mit Mr. Murphy und Gewinnspiele. Holli Knolli, das ferienspiel-Maskottchen ist natürlich auch wieder mit dabei!

Fixtermin für Gaming Fans
Fans von elektronischen Games sind bei den Spieltagen im Wiener Rathaus ebenfalls an der richtigen Adresse. Im Gepäck der spielebox sind spannende Games für Wii und PS3 sowie die Xbox 360 Erweiterung Kinect. Erstmals sind die PC- und Konsolenspiele in einen Bereich für Kinder ab 4 Jahren unterteilt, sowie für Kids von 7 bis 12 Jahren. BesucherInnen können hier in empfehlenswerte Spiele hineinschnuppern sowie verschiedene Konsolen ausprobieren.

Wiens einzige Spielothek lädt ein …
Auch nach den Spieltagen im Rathaus geht’s verspielt weiter. Die spielebox bietet das ganze Jahr über 5.000 Brettspiele zum gratis Ausprobieren und günstig Ausborgen. Außerdem gibt’s regelmäßig die beliebten Games-Workshops, ein Spieletauschregal, Spiele-Werkstätten und Spielefeste in ganz Wien. Eltern und PädagogInnen bekommen in der spielebox Infos und Tipps rund ums Thema Spielpädagogik.

Die spielebox ist eine Einrichtung von wienXtra – einer Impuls gebenden Stelle der Kinder- und Jugendarbeit. wienXtra veranstaltet und koordiniert Freizeitaktionen, die Spaß machen und starkes Bildungspotential haben. Bei wienXtra gibt’s viele Info-, Beratungs- und Bildungsangebote rund um die Themen Kinder und Jugendliche und die Programme für Schulen erweitern die Angebotspalette. wienXtra arbeitet für die Stadt Wien und in enger Kooperation mit der MA 13-Fachbereich Jugend. www.wienXtra.at

Spieltage im Rathaus 2012
1., Rathaus/Festsaal (Eingang Lichtenfelsgasse)
8. bis 11. Februar 2012; jeweils 14 bis 19 Uhr
Bitte einen gültigen Lichtbildausweis für den Mitspielpass mitbringen!

wienXtra-spielebox
8., Albertgasse 35/II
Tel.: 4000-83 424; E-Mail: spielebox(at)wienXtra.at
Öffnungszeiten: Mo, Mi, Fr 13:00 – 18:30; Di, Do 10:00 – 12:00;
Sa (Okt-März) 10:00 – 14:00
www.spielebox.at





Kategorien: Aktivitäten, Baby & Kleinkind, Magazin
Stichwörter: , , , ,
Facebook Twitter Delicious Digg Technorati

Noch keine Kommentare... Sei der erste und schreib etwas!

Schreibe eine Antwort!

Suche